Der Verein Schweizerischer Naturwissenschaftslehrerinnen und –lehrer ist ein Zusammenschluss von Schweizer Lehrkräften, die Biologie und/oder Chemie unterrichten oder unterrichtet haben. Ziel des Vereins ist es, die Zusammenarbeit unter den Mitgliedern zu fördern und deren Fortbildung zu unterstützen.

Der VSN bietet regelmässig Kurse an und unterstützt seine Mitglieder in der Erarbeitung und Veröffentlichung von geeigneten Unterrichtsmaterialien. Dazu bestehen vier ständige Kommissionen, die fach- und sprachspezifisch die Interessen des Vereins verfolgen. Gegenüber der Schweizerischen Weiterbildungszentrale der Mittelschullehrpersonen (WBZ), der Industrie und anderen Partnern vertritt der VSN die Interessen der Mitglieder. Mit dem Vereinsbulletin «Chemie und Biologie» (c+b) veröffentlicht der VSN drei Mal im Jahr Informationen und wertvolle Unterrichtshilfen.

Anzahl Mitglieder: 465 (2017)
Verein Schweizerischer Naturwissenschaftslehrerinnen und -lehrer (VSN) ist Mitglied der SCNAT, Plattform Chemie